forest Lake

Mit jedem Kauf eines Posters

den Regenwald in Brasilien schützen.
 

Waldschutz in Pará, Brasilien

Es ist ein besonderes und ganz eigenes Ökosystem, die Várzea in Pará an der Amazonasmündung. Die Insel Marajó ist durchzogen von Wasserwegen, seit Jahrhunderten wird die Landschaft von Kleinbauern geprägt. Der Amazonas begünstigt als Transportader Ackerbau und Viehzucht – was wiederum immer mehr entwaldete Flächen mit sich bringt.

Auf 90.000 Hektar schützt das Projekt Ecomapuá den Wald und verbietet kommerzielle Abholzung. Für die 94 ansässigen Familien schafft es alternative Einkommensquellen, zum Beispiel durch den Handel mit der Açaí-Frucht. Diese ist nicht nur in Brasilien beliebt, sondern auch in Industrieländern als Superfood immer gefragter. Weil das Projekt so die Entwicklung in einer der ärmsten Regionen im Nordosten Brasiliens fördert, ist es neben dem Verified Carbon Standard auch mit dem Social Carbon Standard zertifiziert.

 

Zusammen mit ClimatePartner sorgen wir dafür, dass wir mit jedem verkauften Poster diesen so wichtigen Regenwald weiter schützen und Klimaschutzprojekte weiter fördern. 
 

UNSERE CLIMATEPARTNER ZERTIFIKATE